3. Aktionen · Gemeinsam Lesen · Mai 2017

[Gemeinsam Lesen] #2 Als wir unbesiegbar waren

PicsArt_01-02-10.34.00

Jeden Dienstag gibt es eine von Schlunzen-Büchern gehostete Aktion namens Gemeinsam Lesen, bei der es darum geht, das Buch, das man gerade liest, vorzustellen und sich mit anderen auszutauschen. Diesen Dienstag bin auch ich wieder dabei!

csm_9783832198411_451ac1cd60
©dumont-buchverlag.de
  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zurzeit „Als wir unbesiegbar waren“ von Alice Adams und bin auf Seite 257 (von 336). Das Buch wird am  19. Juni 2017 erscheinen.

Klappentext: An der Universität sind Eva, Benedict, Sylvie und Lucien unzertrennlich. Als sie Ende der Neunzigerjahre ihr Studium beenden, glauben sie sich am Beginn eines aufregenden Lebens. Die Welt wird für sie nur das Beste bereithalten. Eva plant eine Karriere im Finanzbusiness. Sie will sich sowohl von ihrem Vater, einem bekennenden Sozialisten, als auch von ihrer unerwiderten Liebe zu Lucien befreien. Benedict verschreibt sich der Wissenschaft und hofft weiterhin, Eva für sich zu gewinnen – auch wenn er nicht so genau weiß wie. Die Geschwister Sylvie und Lucien dagegen streben vor allem eines an: ein freies Leben ohne Verpflichtungen und Verantwortung.
Doch im Laufe der Jahre sehen die Freunde sich nur noch sporadisch, alle vier sind damit beschäftigt, ihre Träume und Pläne, die das Leben zu vereiteln scheint, zu retten. Zerbrochene Beziehungen und verhinderte Karrieren bringen sie schließlich wieder zusammen, jedoch ganz anders, als sie es sich vorgestellt hatten. Alice Adams hat mit ›Als wir unbesiegbar waren‹ einen berührenden Roman über Freundschaft, Liebe und Treue geschrieben. (Source: Amazon.de)

  1. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ein neuer Tag, eine neue träge Runde durch die mit Laub bedeckten Straßen von Hampstead.

  1. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Da es nach fast jedem Kapitel einen Zeitsprung von bis zu einem Jahr gibt, habe ich mir am Anfang ein wenig schwer getan in die Geschichte zu finden. Mittlerweile bin ich jedoch überzeugt. Das Buch ist wirklich einzigartig in seinem Aufbau und auch die Charaktere gefallen mir. Was mir wohl am besten gefällt, ist, dass die Handlung so unberechenbar ist. Ich hatte am Anfang das Gefühl, ich weiß wohin das Buch geht, doch wurde immer wieder von den Geschehnissen überrascht. Jetzt bin ich auf jeden Fall gespannt auf das Ende.

  1. Wie wäre dein Leben, wenn du dein aktueller Protagonist wärst?

In meinem derzeitigen Buch gibt es vier Hauptpersonen, die sehr verschieden sind. Sie haben jedoch alle gemeinsam, dass ihr Leben komplett anders verläuft, als sie es gerne hätten und deswegen kann ich sagen, dass ich sehr unglücklich wäre, wenn ich einer von ihnen sein müsste. Zu Beginn des Buches sind die Protagonisten noch voller Lebensfreude und Zuversicht, was sich ändert, als sie die Universität verlassen. Da ich selbst gerade mitten im Studium stecke hat mir das Buch gezeigt wie ich will, dass mein Leben NICHT aussieht.

Werbeanzeigen

14 Kommentare zu „[Gemeinsam Lesen] #2 Als wir unbesiegbar waren

    1. Hallo!
      Wenn ich das Buch fertig gelesen habe, gibt es dazu noch eine ausführliche Rezension bevor es dann im Juni erscheint 🙂 aber bis jetzt gefällt es mir schon mal gut!
      Vielen Dank, dir auch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße, Nadine

      Gefällt mir

  1. Hey,
    das Buch klingt echt gut. Ich finde es ja auch interessant, wenn Autoren sich an andere Arten des Erzählens trauen und das scheint hier ja der Fall zu sein, wenn nach jedem Kapitel ein Zeitsprung über ein Jahr erfolgt. Auch das Thema scheint interessant zu sein,
    Dir noch viel Spaß beim lesen.

    Liebe Grüße,
    Johanna

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo 🙂
      Ja ich finde es auch total spannend mal ein Buch zu lesen, das nicht mit der Norm geht. Das mit den Zeitsprüngen war zuerst gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile gefällt es mir recht gut 🙂 Eine längere Rezension erscheint dann noch vor dem Erscheinungsdatum wenn ich es ausgelesen habe 😀
      Vielen Dank!
      Nadine

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nadine, 🙂
    das klingt sehr interessant. 🙂 Es klingt auch so, als würde das Buch mal was anderes bieten. Nach fast jedem Kapitel ein Zeitsprung klingt auf jeden Fall stark danach. Und ich finde es gut, wenn die Geschichte einen überraschen kann und eben nicht nach den Erwartungen verläuft. 🙂
    Viel Spaß noch beim Lesen. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Marina 🙂
      Ja das Buch ist tatsächlich etwas besonderes, nicht nur im Aufbau, sondern auch im Schreibstil und in den behandelten Themen. Jetzt wo ich das Buch vor ein paar Stunden ausgelesen habe werde ich mich auch bald an die Rezension setzen!
      Vielen Dank 🙂
      Liebe Grüße, Nadine

      Gefällt mir

    1. Hallo Livia 🙂
      Es freut mich, dass ich dich vielleicht auf ein Buch gebracht habe! Mehr will man ja eigentlich nicht von einem Blog ^^ Haha ja, das hatte ich auch noch nicht so oft bei einem Buch 🙂
      Vielen Dank!
      Liebe Grüße, Nadine

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    was du bisher über das Buch berichtet hast, klingt schon mal sehr gut und nun bin ich wirklich neugierig auf deine abschließende Rezension. Auf meinem Wunschzettel steht es bereits 🙂 Interessant finde ich die Zeitsprünge, sodass man vielleicht ganz gut nachvollziehen kann, dass vieles im Leben absolut nicht planbar ist. Nicht immer kann man die Träume verwirklichen und alles kommt ganz anders als erwartet.

    Liebe Grüße
    Diana

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s